Donnerstag 26.07.2024  -   20 Uhr  "Sing das Ding!"   - OPEN AIR

 
Eine weitere Ausgabe der beliebten Reihe im Liekedeeler Verden! Kommt – singt, tanzt und habt Spaß!
Marcus und Marco laden zur Mitsing-Party ein - bei gutem Wetter dieses Mal open air!
Die beliebte Veranstaltungsreihe „Sing das Ding“ bekannt aus dem Cadillac in Oldenburg – www.cadillac.oldenburg.de – on tour!
Der Name lässt erahnen, worum es sich handelt. Viele Menschen versammeln sich, um gemeinsam mit zwei ambitionierten Musikern ohne Fremdschämfaktor zu singen. Die zwei Musiker sind Marco Neumann und Marcus Friedeberg, die bereits seit mehreren Jahren gemeinsam in der folkrockigen Formation „Off Limits“ unterwegs sind und sich auch als akustisches Duo „Pangea“ einen guten Namen erspielt haben.
Bei „Sing das Ding!“ werden gemeinsam Lieder aus den Bereichen Rock, Pop, Folk, Charts und Party-Klassiker gesungen. Die Texte der Lieder werden via Beamer an eine große Leinwand projiziert und sind somit für alle gut lesbar.
„Es lässt sich als Massen-Karaoke beschreiben, allerdings mit diversen Instrumenten als Begleitung, Marco und Marcus als Vorsänger und hin und wieder auch mit Video-Einspielungen“, heißt es in einer Ankündigung der NWZ.
Es macht Spaß, gemeinsam in der großen Gruppe lauthals zu singen.
Keiner singt allein. Hier geht es um das gemeinsame Erlebnis. Gesang- oder Chorerfahrung ist dabei nicht notwendig. Die Gäste dürfen sich auf einen ganz besonders unterhaltsamen Abend freuen, denn Singen macht Spaß und vor allem glücklich.
Songvorschläge können gern vorab an uns herangetragen werden.
Zum Beispiel in der Fangruppe: https://www.facebook.com/groups/459251331960054
 
Der Eintritt ist frei - der Hut geht rum.
 
Es ist eigentlich immer ausgebucht - eine Reservierung ist dringend erforderlich.
Da bei den letzten Veranstaltungen einige Reservierungen nicht gekommen sind, haben wir uns entschieden, bei diesen besonderen Konzerten mit Tickets zu arbeiten - Sie können also nur verbindlich reservieren, wenn Sie für die benötigte Anzahl der Personen Tickets vorab kaufen, die dann an dem Abend (und nur dann) als Verzehrgutschein gelten.
 
Und natürlich können Sie wie immer ab 18 Uhr vor dem Konzert bei uns essen.